Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

My Elements

Unverzichtbar das Elements Zubehör Jeder Musiker kennt das: Heute ein Kneipengig, morgen eine Hochzeit und darauf gleich weiter zum Firmen- jubiläum. Damit dabei das Equipment nicht leidet, gibt es für Elements pass- genaue Schutzhüllen und Taschen. Damit ist Elements immer sicher und schnell transportiert. Elements bei Audi Auffällig unauffällig überzeugte Elements bei einer Produktpräsenta- tion im Audi-Zentrum Saarbrücken. Verdutzte Besucher fragten immer wieder, wo die Beschallungsanlage versteckt sei, die Moderator und Sängerin samt Playback so souverän in die Verkaufsräume über- trug. Des Rätsels Lösung: Es waren zwei Elements-Sys- teme mit je zwei Tops und einem Bass, elegant-dezent vor der Bühne verstaut. Eröffnung der Musikfestspiele Saar Elements goes Klassik „Servus Austria“ war der furiose Auftakt der Musikfestspiele Saar 2011, die Ende Oktober im Weltkulturerbe in Völklingen eröffnet wurden. Unterstützt wurde die Donau Philharmonie Wien in der einzigartigen Gasgebläsehalle durch Elements. Bei einer Veranstaltung dieser Klasse wurden weder optisch noch akustisch Kompromisse eingegangen. Echte Perlen „Es ist schwer, heutzutage die Spreu vom Weizen zu trennen“, sagt Paul Nijssen vom niederlän- dischen Musicshop Feedback, Eindhoven. „Aber mit der Elements-Workstation überzeu- ge ich die Kunden in kürzester Zeit. Ich beginne mit einem kleinen Setup mit Sub und Top - und schon sind die Leute platt. Das setzt sich naht- los bis zur Abschlussdemonstration mit einem Stereosystem fort. Klar, Elements ist nicht billig, aber das sind echte Perlen nie!“ myMagazin © Fotos Livesound Showtechnik GmbH 5